Spielend lernen mit EDURINO

Spielend lernen mit EDURINO

Dieser Post ist eine Premiere, denn heute darf ich euch was Cooles f├╝r eure kleinen Weltentdecker vorstellen: die EDURINO App ­čĄŚ. Es ist eine dieser Apps, mit der Kinder etwas lernen. Klar, davon gibt es viele und eigentlich bin ich kein Fan von Spielen am Handy. Aber diese App hat mich durch ihre hochwertigen Inhalte und niedliche Aufmachung ├╝berzeugt. Sie ist die einzige Spiel- und Lernapp, die wir benutzen. Daher habe ich, als die Anfrage f├╝r diese Kooperation ins Haus flatterte, ohne zu z├Âgern Ja gesagt.

Ich empfehle auf meinem Herzensblog nichts, wovon ich nicht selbst hundert Prozent ├╝berzeugt bin und nur das, was ich meinen Freunden wirklich empfehlen w├╝rde. Also, wenn du wissen m├Âchtest, warum wir EDURINO super finden, lie├č gern weiter.

Wie funktioniert die App?

EDURINO ist eine Spiel- und Lern-App f├╝r Kinder von 4-8 Jahren, die mit echten Figuren und einem ergonomischen Eingabestift funktioniert. Durch Aufsetzen der Figur auf ein g├Ąngiges Tablet oder Smartphone ├Âffnet sich automatisch die jeweilige Lernwelt. Die Lernreise passt sich dabei individuell an die Geschwindigkeit und den Entwicklungsstand deines Kindes an.

Sind die Edurino-Figuren nicht s├╝├č?

Super f├╝r die Hand-Augen-Koordination und Feinmotorik

Der ergonomische Stift mit seinen drei Kanten ist so konzipiert, dass er dem ersten F├╝llfederhalter ├Ąhnelt, mit dem Schulanf├Ąnger:innen das Schreiben lernen. So kann Hermine sich jetzt schon spielerisch an die richtige Stifthaltung gew├Âhnen. Die ist wichtig f├╝r andere feinmotorische F├Ąhigkeiten wie Kn├Âpfe auf- und zumachen, ein Musikinstrument erlernen oder Schn├╝rsenkel zubinden. Durch das Klicken auf das Stift-Symbol in der App kann sich Hermine immer daran erinnern, wie sie den Stift richtig h├Ąlt.

Das Spielen mit EDURINO f├Ârdert au├čerdem die Hand-Augen-Koordination, die ich bis jetzt noch gar nicht so auf dem Schirm hatte. Hermine steht nicht so sehr auf Ballspielen, was ja super gut f├╝r die Hand-Augen-Koordination der Kleinen ist. Erst seitdem wir EDURINO haben, ist mir aufgefallen, dass wir diese F├Ąhigkeit eigentlich nie wirklich ├╝ben. In der App muss sie mit dem magischen Stift Objekte auf dem Bildschirm von einem bestimmten Punkt zu einem anderen ziehen und ihn dabei leicht andr├╝cken. Das fiel ihr am Anfang etwas schwer, aber sie hatte das Prinzip schnell raus. Hier wird nicht nur die Hand-Augen-Koordination, sondern auch die Muskeln in ihrer Hand trainiert.

Zudem ist die App so konzipiert, dass Hermine sich l├Ąnger auf den Inhalt konzentriert, also l├Ąnger dranbleibt, weil sie ein Spiel m├Âglichst zu ende spielen m├Âchte. Sch├Ân finde ich auch, wie sie am Ende eines Spiel gelobt wird, z.B. mit den Worten "Du bist wirklich gut darin, die Emotionen von anderen zu erkennen."

Deswegen gef├Ąllt uns EDURINO

Ich finde die App ist einfach eine geniale Idee. Im EDURINO-Universum gibt es bis jetzt acht niedliche Tierfiguren, die jeweils eine bestimmte Lernwelt darstellen. Wir haben Niki (Vogel) und Leo (Leopard). Niki f├╝hrt die Kinder in die Welt der Sprache ein. Sie lernen mit Niki erste Phrasen und W├Ârter auf Englisch. Ich selbst bin begeistert von dem britischen Akzent und wie klar und deutlich in der App Englisch gesprochen wird. Hermines Lieblingsspiel ist ein kleines Labyrinth, in dem sich niedliche Tiere verlaufen haben, die sie mithilfe des magischen Stifts zum Ausgang f├╝hren muss. Dabei lernt sie, wie Schwein, Hund, Ente usw. auf Englisch hei├čen.

Spielend lernen mit der Edurino App

In der Lernwelt der Leo-Figur dreht sich alles um Gef├╝hle. Eine alte Weide mit beruhigender Stimme bringt den Kindern den Wortschatz f├╝r die eigene Gef├╝hlswelt bei und sensibilisiert sie f├╝r die Emotionen anderer. Dabei kommen die Kinder auch in Kontakt mit ersten Bew├Ąltigungsstrategien von Gef├╝hlen wie Trauer oder Wut. Wir haben uns bewusst f├╝r diese Figur entschieden, weil sich Hermine gerade besonders f├╝r die Gef├╝hle der Menschen in ihrem Umfeld interessiert. Au├čerdem finden wir es wichtig, dass sie die W├Ârter kennt, um ihre eigenen Emotionen auszudr├╝cken. In einem Spiel der EDURINO-Gef├╝hlswelt geht es darum, den eigenen Emotionen Ausdruck zu verleihen. Daf├╝r komponieren die Kleinen in der App eigene Lieder, die zum Beispiel w├╝tend oder traurig klingen sollen. Leo betont, dass es total ok ist, sich traurig zu f├╝hlen und dass Musik uns helfen kann, uns in unsere Traurigkeit hineinzuf├╝hlen. Hermine liebt dieses Spiel!

Neben diesen Figuren gibt es zum Beispiel noch die Lernwelten "Mika ABC - Die Buchstaben", in der die Kleinen das ABC lernen, indem sie mit dem magischen Stift, die Buchstaben nachzeichnen. Mit der Figur "Juki Kreativwelt und Malen" lernen die Kinder selbstst├Ąndiges Malen und sogar ein eigenes Theaterst├╝ck zu gestalten. F├╝r Kinder, die sich f├╝r Logik interessieren, w├Ąre "Luka Logisches Denken und Coding" sicher etwas.

Wann kommt die EDURINO-App bei uns zum Einsatz?

Ich lasse Hermine spielen, wenn ich zum Beispiel gerade etwas Wichtiges erledigen m├Âchte oder selbst eine Kaffeepause brauche. Das Gute an der App ist, dass sie sicher ist. Ich muss nicht unbedingt dabei sitzen, denn es gibt keine Werbung oder In-App-K├Ąufe. Au├čerdem kann ich einstellen, nach wie vielen Minuten die App automatisch in den Pausenmodus geht, was bei uns nach 20 Minuten der Fall ist. Wenn Hermine nicht reisekrank werden w├╝rde, w├╝rden wir ihr die App ganz sicher auch auf l├Ąngeren Autofahrten geben.

Gesunder Medienkonsum mit der Edurino-App

Mein Fazit

Wir achten sehr darauf, was Hermine am Handy konsumiert und EDURINO ist eine tolle Spiel- und Lernapp, die ich ihr ohne schlechtes Gewissen anschalte, weil ich wei├č, dass sie Spa├č hat und gleichzeitig etwas lernt. Mit dem Stift eigent sie sich die richtige Stifthaltung an, die sie sp├Ąter zum Schreiben braucht. Das einzige Manko ist vielleicht, dass die Figuren nicht ganz billig sind, aber daf├╝r sind sie wirklich s├╝├č gemacht und haben schon fast Sammlerwert. ­čśë Au├čerdem merkt man wirklich, dass die Inhalte von P├Ądagog:innen entwickelt wurden, also hochwertig sind. Ich bezahle lieber etwas mehr, wei├č dann aber auch, was ich bekomme. ­čśŐ

Falls du EDURINO jetzt auch ausprobieren m├Âchtest, klicke einfach auf diesen Link:  https://tidd.ly/4bvneXk.* Mit dem Code GLUCKENJAHRE10 bekommst du 10% Rabatt auf alle Startersets und Bundles.

­čĺť

Edurino-Pin.png

PS: Die App ist offiziell ab 4 Jahre. Hermine ist gerade erst drei Jahre alt geworden, kann die App aber schon gr├Â├čtenteils alleine benutzen. Manchmal braucht sie von uns nochmal eine Erkl├Ąrung, was genau die Aufgabe ist.

*Werbelink: Bestellst du dar├╝ber etwas, kostet es dich den regul├Ąren Preis und ich bekomme eine geringe Provision. So kann ich weiterhin Buchtipps, Rezepte und unsere Lieblingsdinge mit dir teilen. Vielen Dank f├╝r deine Unterst├╝tzung.